Kreissportbund Warendorf e.V.Kreissportbund Warendorf e.V.
Zur Startseite

Qualifizierungsangebote

Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport ( Vereine und Verbände)
Eine fundierte Grundlagenqualifizierung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind Voraussetzung für qualitative und kompetente und damit befriedigende Arbeit in allen Funktionsbereichen des Sports; sei es als ehrenamtlicher Vereinsvorstand, Gruppenhelfer/in, Übungs- oder Kursleiter/in vom Kinder- und Erwachsenen- bis zum Älterenbereich, als Trainer/in einer Fachsportart, im technischen oder Verwaltungsbereich oder in einem der vielen anderen Aufgabenbereiche in Sportvereinen, - bünden und -verbänden in Nordrhein-Westfalen oder im Bildungswerk.

Mein Arbeitsfeld: Sport und Bewegung lehren
Eine attraktiver und verantwortungsvoller Beruf:


Sport zu unterrichten, Bewegungsangebote anzuleiten, Menschen zum Sport zu bringen, sie als Sportaktive zu betreuen oder Sport als Medium für Lern- oder pädagogische Prozesse zu nutzen, haupt- oder nebenberuflich; in vielen verschiedenen Organisationen und unterschiedlichsten Funktionen, z.B.
in Schulen, Kindergärten, Sportvereinen, Sport-Fachverbänden und Bildungseinrichtungen, in sozial-pädagogischen, betreuenden oder pflegerischen Einrichtungen, im therapeutischen Bereich, im Sport- und Erlebnistourismus, in Freizeitclubs und Fitnesstudios.

Sport zu unterrichten und anzuleiten bedeutet auch: sich fachlich, methodisch, didaktisch und pädagogisch zu qualifizieren und ständig weiterzubilden.

Wir bieten als gesetzlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des organisierten Sports in unseren Außenstellen vielfältige fachliche und überfachliche Qualifizierungsmöglichkeiten, d.h. Fort- und Weiterbildungen.

Die Qualifizierungsmaßnahmen sind grundsätzlich offen für alle Interessenten, können sich aber in den Zugangsmodalitäten (Eingangsvoraussetzungen) bei einzelnen Fachangeboten unterscheiden.

LizenzausbildungÜbungsleiter/innen- Ausbildungen bieten die Grundlage für eine qualifizierte Tätigkeit im Sportbetrieb eines Vereins. Sie bereiten auf die vielfältigen Aufgaben der Gruppenbetreuung im Breitensport vor.

  • Übungsleiter/innen- Ausbildungen "Prävention":Derzeit werden auf Basis einer Grundstufe "Prävention" verschiedene Ausbildungsprofile in den Themenfeldern
  • Ausdauer/Herz/Kreislauf
  • Haltung/Bewegung
  • Stressbewältigung/Entspannung
  • Gesundheitsförderung für Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen angeboten


Übungsleiter/innen- Sonderausbildungen bereiten auf spezielle Tätigkeitsbereiche vor:

  • Sport der Älteren
  • Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter
  • Gruppenhelfer/innen- Ausbildungen tragen dazu bei, Jugendliche zur aktiven Mitarbeit in der Jugendarbeit des Sportvereins zu motivieren.

Vereinsmanagement
Jede Organisation ist nur so gut wie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jeder Sportverein mit einem zeitgemäßen Führungsverständnis sollte seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihre Tätigkeit vorbereiten und sie fördern, um ständig neuen Herausforderungen gerecht werden zu können. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leisten Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des "Vereinsmanagements", die wir unseren Sportvereinen und verbänden anbieten.

Lizenzfortbildung
Diese Lehrgänge sind zur Verlängerung der jeweils erworbenen Lizenz anerkannt. Die Lizenzgültigkeit wir
innerhalb der Gültigkeitsdauer verlängert.

Weiterbildung
Übungsleiter/innen- Weiterbildungen dienen der Vertiefung von Kenntnissen und Fähigkeiten in bestimmten Themenbereichen oder der Vorbereitung auf neue Angebote oder Breitensportgruppen

Copyright © 2017 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.